Finanzrisiken in Ihrem Liefernetzwerk: Auf was Sie jetzt achten müssen!

Webinar

Übergreifendes Risikomanagement – operative Performance und finanzielle Stabilität auf einen Blick.

Die Covid-19 Pandemie hat wie selten ein Ereignis zuvor die Verletzlichkeit von Lieferketten offenbart. Viel ist durch Einkauf und Logistik in den letzten Monaten geleistet worden, um Schaden von den Unternehmen abzuwenden und die Lieferfähigkeit zu sichern. Doch die Krise ist nicht vorbei – Covid-19 bestimmt nach wie vor in vielen Regionen dieser Welt die Agenda, hinzu kommen die Langzeitwirkungen auf die Wirtschaft. Unternehmen müssen eine Vielzahl von Risiken in ihren Liefernetzwerken im Auge behalten. Ein Schwerpunkt ist traditionell finanzielle Risiken, denn wirtschaftliche Schwierigkeiten bei Lieferanten können gravierende Folgen haben. Für 2021 werden global 30% mehr Insolvenzen erwartet (National Statistics, Solunion, Euler Hermes, Allianz Research).

Einkaufs- und Supply-Chain-Verantwortliche müssen sich deshalb spätestens jetzt die Frage stellen, wie sie mit einem übergreifenden Risikomanagement die operative Performance und finanzielle Stabilität ihrer Lieferanten kontinuierlich im Blick behalten, um die Gefahr eines Lieferengpasses oder gar Lieferstopps zu minimieren und Ihr Unternehmen zu schützen.

Erfahren Sie in unserem Webinar:

  • Erfahrungen zur Verletzlichkeit der Stabilität von globalen Lieferketten
  • Operatives und strategisches SCRM – Business as usual?
  • Werkzeuge und Methoden zur Früherkennung von Risiken in der Supply Chain, unter besonderer Berücksichtigung von Finanzrisiken

Referenten

Michael Seifert

Michael Seifert

Senior Manager Business Consulting, Automotive & Mobility, Bisnode Deutschland GmbH, a Dun & Bradstreet Company

 

Kai Elsermann

Kai Elsermann

Vice President, EMEA Sales, riskmethods

 

Formular ausfüllen und Video ansehen

Kunden aus der ganzen Welt vertrauen bereits auf unsere Lösung

Über riskmethods

riskmethods bietet Unternehmen eine ganzheitliche Supply Chain Risk Management Lösung an um Risiken in der Lieferkette zu identifizieren, das Schadensausmaß zu bewerten und geeignete Maßnahmen einzuleiten. Gefährdungspotentiale werden frühzeitig erkannt, sodass die Lieferfähigkeit erhalten, Compliance sichergestellt und das Unternehmensimage nicht gefährdet wird. Die in Deutschland entwickelte SaaS-Lösung kombiniert modernste Technologie mit einer innovativen Bereitstellung von Risiko-Intelligenz zu einem führenden Standard im Supply Chain Risk Management.